Garage & Hof

Sanierung der Garage

  • Zur Vergrößerung des Raumes wurde eine Trennwand im Inneren der Garage, sowie das Treppengeländer abgebrochen.
  • Das ehemalige Stabgeländer wurde durch ein filigranes Stahlnetz ersetzt, welches sich bei Bedarf auch entfernen lässt.
  • Für den Bodenbelag wurden großformatige Feinsteinzeugplatten verwendet. Im Bereich des Ausgussbeckens gehen diese in ein Riechen-Mosaik über.
  • Das ehemals vertikal öffnende Garagentor wurde durch ein Sektionaltor mit Schlupftür ersetzt.
     

Sanierung des Eingangs und der Lichtschächte

  • Der Bestandsbelag wurde abgebrochen, durch eine Stahlkante eingefasst und mit einem neuen Plattenbelag aus Feinsteinzeugplatten belegt.
  • Die Lichtschachtkronen wurden mit einer Stahlkonstruktion aufgestockt und anschließend mit neuen Gitterrosten versehen.


Neugestaltung dess Hofes

  • Das Betonsteinpflaster des Hofbelags wurde entfernt und mit einem Mischpflaster aus Granitsteinen neu belegt.
  • Die hölzerne Gartentür wurde durch eine neue Stahltüre mit Sichtfenster ausgetauscht.